Gütesiegel "Digitale Wirtschaft"

Die Comm-Unity wurde am 30.01.2018 vom Land Kärnten gleich dreifach zertifiziert!

Unter Anwesenheit von LHStv.in Gaby Schaunig, Gemeindebundpräsident Peter Stauber, Leiter der Abteilung 3 Franz Sturm sowie dem Leiter des Gemeindeservicezentrum Michael Sternig wurde das Gütesiegel "Digitale Wirtschaft - Digitales Kärnten" an 13 ausgewählte Firmen verliehen.

Ausgezeichnet wurde die Comm-Unity EDV GmbH für die Produkte GeOrg - dem Städte- und Gemeinde-Organisator, lokales Melderegister "LMR" sowie dem elektronischen Abstimmungsverzeichnis "ASV".

"Jede Art der Verwaltungsreform muss heutzutage auf IT-Grundlage basieren und wir wollen die Kärntner Gemeinden bei der Digitalisierung an die Spitze Österreichs bringen“, erklärte Franz Sturm.

Bei der Aufrüstung auf modernste Hardware unterstützt die Gemeindeabteilung die Kommunen mit einer Förderung von 50 Prozent des Anschaffungswertes, wenn diese bei einem zertifizierten IT-Dienstleister gekauft werden. „Der Umstieg auf die einheitliche Kommunalsoftware und die gemeinsame Nutzung von Apps "made in Kärnten" bringt den Gemeinden mittelfristig Einsparungen von bis zu 70 Prozent im Bereich der IT-Kosten“, betonte auch noch Michael Sternig.

Die qualitativ hochwertigen Produkte und Dienstleistungen der Comm-Unity EDV GmbH sind nun zertifizierter Teil der „Digitalen Agenda“ Kärntens!

HOTLINE:
+43 3136 800-0

© 2015 Comm-Unity EDV GmbH. Prof.-Rudolf-Zilli-Straße 4, A-8502 Lannach, T +43 3136 800-0, office@comm-unity.at | alle Rechte vorbehalten | Impressum | Sitemap